Der KRJ sucht engagierte Betreuer*innen für seine MiniStädte!

Wir organisieren dieses Jahr drei Mittelalter-MiniStädte im Landkreis Aichach-Friedberg zur Landesausstellung.

Aichach: 08.06. – 13.06.2020
Dasing: 27.07. – 01.08.2020
Friedberg: 02.11. – 07.11.2020

MiniStadt- was ist das eigentlich?

MiniStädte sind Ferienangebote, bei denen die Teilnehmer*innen (8-15 Jahre) eine Woche lang Stadt „spielen“ Sie üben Berufe aus, bekommen dafür Lohn und können diesen auch in der MiniStadt verprassen.

Die Teilnehmer*innen kommen morgens um 9:00 in der MiniStadt an, gehen ins Rathaus und suchen sich den Beruf aus, den die ausüben möchten. Das kann z.B. Bäcker*in, Schreiner*in, Wundheiler*in, Näher*in und vieles mehr sein. In ihrem Beruf müssen sie mindestens eine Stunde lang arbeiten. Erst dann bekommen sie einen Stempel in ihre Lohnkarte um mit dieser zur Stadtkasse zu gehen und ihren Lohn ausgezahlt zu bekommen.

Ihren Lohn, den Gulden, können sie in der MiniStadt z.B. für Ausflüge (z.B. ins Museum), Kurse (z.B. Schwertkampf, Tanz usw.), für andere Freizeitbeschäftigungen, in der Schänke (Snacks, Getränke), im Laden (Gegenstände, die in der MiniStadt hergestellt wurden), oder für ihr Mittagessen ausgeben.

Nachmittags treffen sich alle Bürger*innen der MiniStadt in der Bürger*innenversammlung. Diese wird vom/ von der Bürgermeister*in und dem Stadtrat geführt. Hier können die Teilnehmer*innen Demokratie erleben und die Stadt zu „ihrer“ Stadt machen.

Ab 16:00 sind die Eltern eingeladen, die MiniStadt zu besuchen. Denn nun ist die Arbeit vorbei und die Schänke und der Laden öffnen. Um 17:00 ist die MiniStadt vorbei und alle Teilnehmer*innen müssen nach Hause.

Wir brauchen Betreuer*innen!

Um all das gelingen zu lassen, braucht der KJR ein Team von ca. 25 – 30 Betreuer*innen pro MiniStadt.

Als Betreuer*in kannst du dir deinen eigenen mittelalterlichen Beruf aussuchen, den du anbieten möchtest. Du kannst aber auch mehrere Berufe zu unterschiedlichen Zeiten anbieten.

Als Betreuer*in kannst du dir einen Kurs überlegen, den du gerne für die Kinder anbieten möchtest. Du kannst den Kurs täglich stattfinden lassen oder nur ein- oder zweimal in der Woche.

Als Betreuer*in kannst du dir eine Freizeitbeschäftigung überlegen, die du für die Teilnehmer*innen anbieten möchtest. Du spielst super gerne? Denke dir ein paar Spiele aus, die es im Mittelalter schon gegeben hätte und mache einen Verleih auf!

Als Betreuer*in kannst du aber auch ohne eigene Ansprüche dabei sein und einen Beruf übernehmen der schon vorgegeben ist, wie z.B. Verkäufer*in in der Schänke oder Mitarbeiter*in in der Stadtkasse.

Was wir bieten:

- Viele Möglichkeiten Neues auszuprobieren
- Umsetzung deiner Ideen
- Ein super Team
- Kompetente Anleitung
- Aufwandsentschädigung von 250€ in der Woche
- Erste Hilfe Kurs
- Teilweise Übernahme der JuLeiCa Kosten
- Bestätigung über die Tätigkeit als Betreuer*in

Wenn du Lust bekommen hast, bei einer der MiniStädte dabei zu sein, melde dich einfach per:

Mail: alex(dot)peschke(at)kjr-aichach-friedberg(dot)de
Tel: 0821/20839235
Handy: 0163/6922625

 


 

Wir Suchen  motivierte 

Jugendleiter*innen

Betreuer*innen

Praktikant*innen 

für unsere Ferienfreizeiten und  Ausflüge.  Welche Aktionen wir genau anbieten, findest du unter "Termine und Angebote".

Wenn du 16 Jahre und älter bist, Lust hast, dich beim KJR zu engagieren, Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen hast, oder das mal ausprobieren möchtest bist du bei uns genau richtig!

Oder

Wenn du ein Ferienpraktikum machen möchtest, dabei viel draußen sein willst, viel Spaß und Action willst, deine Ideen ausprobieren willst, engagiert und zuverlässig bist, bist du bei uns genau richtig!

Wir bieten dir:

  •  Viele Möglichkeiten Neues auszuprobieren
  •  Umsetzung deiner Ideen
  •  Ein super Team
  •  Kompetente Anleitung
  •  Aufwandsentschädigung
  •  Erste Hilfe Kurs
  •   teilweise Übernahme der JuLeiCa Kosten
  •  ggf. Rettungsschwimmerausbildung
  •  Bestätigung über die Tätigkeit als Betreuer*in

Wenn du Lust bekommen hast, oder genauere Infos möchtest melde dich doch bei Alex!

Alex(dot)peschke(at)kjr-aichach-friedberg(dot)de

Oder: 0821/20839235